Herbstferienschule 2021

Entspannt wiederholen und üben – alle Delmenhorster Schülerinnen und Schüler können während der kommenden Ferien die Herbstferienschule 2021 besuchen. Ausgebildete Lehrkräfte leiten den Unterricht in Kleingruppen und sorgen für interessante und abwechslungsreiche Stunden in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Die Anmeldung für die Herbstferienschule ist für eine der beiden folgenden Wochen möglich:

Woche A: 18.10.2021 bis 22.10.2022
Woche B: 25.10.2021 bis 29.10.2021

Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Delmenhorst (Am Turbinenhaus 11, 27749 Delmenhorst) statt, beginnt um 9 Uhr und endet um 12.30 Uhr. Die An- und Abfahrt organisieren die Eltern selbstständig. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern Verpflegung mitzugeben.

Die Herbstferienschule ist für Delmenhorster Schülerinnen und Schüler kostenlos. Die Finanzierung läuft über das Bildungs- und Teilhabepaket sowie den Corona-Fonds der Stadt Delmenhorst.

Möchte Ihr Kind an der Herbstferienschule 2021 teilnehmen? Dann füllen Sie die Anmeldung aus und schicken Sie diese bis zum 1. Oktober 2021 an den Lernanbieter.

Haben Sie Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe? Bekommen Sie Arbeitslosengeld II/Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld, Kinderzuschlag oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz? In diesem Fall füllen Sie zusätzlich zur Anmeldung den Antrag auf Leistungen aus und schicken diesen bis zum 1. Oktober 2021 an das Jobcenter. Falls kein Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe besteht, müssen Sie nur die Anmeldung ausfüllen und absenden.

Foto: Metropolitan School/commons.wikimedia.org – CC BY-SA 3.0