Fünftklässler im Abenteuerland

Der erste gemeinsame Ausflug unserer fünften Klassen – nach den Corona-bedingten Beschränkungen war der Tagestrip ins Abenteuerland eine gelungene Maßnahme, um die Klassengemeinschaft zu stärken. Insgesamt ist viel gelacht, geklettert oder Fangen gespielt worden. Die Klassenlehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler haben einen harmonischen, lustigen und sportlichen Tag erlebt und freuen sich auf einen hoffentlich zeitnah stattfindenden zweiten Ausflug.